Suche

News

Sprechzeiten

Mo

7-15h
Di 9-12h 14-18h
Mi 7-15h  
Do 8-12h  14-18h
Fr 8-12h  


mehr lesen…

Botulinumtoxin-Behandlung

in der ästhetischen Medizin und bei pathologischem Schwitzen (Hyperhidrosis):

Viele Menschen empfinden Falten als erste Anzeichen der Alterung. Zwar gehören Falten zu unserer unverwechselbaren Persönlichkeit, sind Bestandteil der Gesichtsmimik und drücken unsere Gefühle aus, allerdings können sie als störend empfunden werden, wenn sie zu tief ausgeprägt sind und einen unfreundlichen Ausdruck vermitteln.

Botulinumtoxin ist ein natürlich vorkommendes Bakteriengift, welches in einer verdünnten Lösung mit einer sehr feinen Nadel in genau definierte Muskelareale injiziert wird und nach 3 – 5 Tagen zu einer Abschwächung der Muskelaktivität führt.

Der Entstehung bzw. Verstärkung der senkrecht verlaufenden Zornesfalte zwischen den Augen, der quer verlaufenden Stirnfalten, der sogenannten Krähenfüße im seitlichen Augenbereich sowie der sog. Lippenfältchen an Ober- und Unterlippe kann hierdurch wirkungsvoll vorgebeugt und dadurch ein frischeres und jüngeres Aussehen bewirkt werden.

Die Wirkung hält in aller Regel 3 – 6 Monate an und muss dann wiederholt werden.

Dauer der Behandlung: 10 – 15 Minuten.